• +43(0)66030 17 307 Beratung & Bestellung
  • GRATIS Versand ab € 59 Ö | € 99 DE
  • -15% Rabatt & mehr

5

❤ ❤ GRATIS Lieferung ab 29 € in Kitzbühel (~12km) ❤❤

Unser unwiderstehliches Sortiment wächst dynamisch & bietet Dir jeden Tag noch mehr Auswahl!

Solltest du etwas Bestimmtes nicht finden, schick uns eine Anfrage auf [email protected]
und wir starten eine unverbindliche Suche für Dich in unserem starken Partnernetz.
WEINE

WEINE

Hier bei Weinherz Kitzbühel, Weine zum Top-Preis online kaufen!

370 Produkte


„Vinum bonum deorum donum.“
„Ein guter Wein ist ein Geschenk der Götter.“
--Römisches Sprichwort--

 

Wein ist ein alkoholisches Getränk aus dem vergorenen Saft der Beeren der Edlen Weinrebe. Durch spezifische önologische Ausbaumethoden kommt es bei der Lagerung zu zahlreichen biochemischen Reifeprozessen, die sehr vielfältig sein können und auch dazu führen, dass manche Weine jahrzehntelang reifen und haltbar sind.

Die häufigsten Weine sind RotweineWeißweine sowie Roséweine

Das Wissen der Menschen um die Kunst der Wein–Herstellung ist schon Jahrtausende alt. Der älteste Hinweis auf die Herstellung von Wein durch den Menschen ist eine 8000 Jahre alte Pressanlage, die in der Nähe von Damaskus gefunden wurde. Dieser Fund gilt als ältester Beweis für die Weinherstellung in der Geschichte. Auch aus dem Iran und Mesopotamien sind jahrtausendealte Hinweise auf die Weinherstellung bekannt.

Über Griechenland, Karthago und das Römische Reich breitete sich der Wein in ganz Süd- und Mitteleuropa und vor der islamischen Eroberung auch in Nordafrika aus. Durch die Tatsache, dass Wein wegen seines Alkoholgehaltes oft keimfreier und sauberer als Wasser war, stieg seine Beliebtheit im Mittelalter noch weiter. Unsauberes Wasser ließ sich durch ein bestimmtes Quantum Wein sogar desinfizieren. Aus diesem Grund wurde der Konsum einer bestimmten Menge an Wein den römischen Legionären sogar ausdrücklich vorgeschrieben.

Heute ist Wein vor allem ein hochwertiges Genussmittel, das weltweit geschätzt wird. Dies war jedoch nicht immer so. Früher galt Wein als Getränk der Wohlhabenden und wurde v.a. auch für religiöse und mythologische Zwecke verwendet.

Bereits früh begannen die Menschen dem Wein besondere Kräfte zuzuschreiben und sie erfanden Götter, die diese Kräfte repräsentierten. In der antiken Mythologie waren es Osiris (Ägypten), Dionysos (Griechenland), Bacchus (römische Mythologie) oder Gilgamesch (Babylonien), die die Kräfte des Weins bzw. den Weingenuss verkörperten.

In Palästina war der Handel von Wein ein florierendes und einträgliches Geschäft, wovon auch zahlreiche Stellen in der Bibel zeugen. Erst das Aufkommen des Islams und sein striktes Alkoholverbot machten diesem Handel ein jähes Ende.

Die Bibel und das Christentum nehmen reichlich Bezug auf den Wein. Zahlreiche Hinweise auf Wein sowie diverse Vergleiche mit Wein und Reben erscheinen im alten Testament. Auch das neue Testament ist voll von Gleichnissen und Hinweisen auf Wein.
Beim christlichen Abendmahl symbolisiert der Rotwein das Blut Christi.

Wein wird in allen Weinbaugebieten in verschiedenen Qualitätsstufen an- und ausgebaut. Man unterscheidet generell zwischen Weißwein und Rotwein. Außerdem gibt es noch als eigenständige Art Likör- und Dessertweine.

 

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht AusblendenFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »