• +43(0)66030 17 307 Beratung & Bestellung
  • GRATIS Versand ab € 59 Ö | € 99 DE
  • -15% Rabatt & mehr

5

❤ ❤ GRATIS Lieferung ab 29 € in Kitzbühel (~12km) ❤❤

Unser unwiderstehliches Sortiment wächst dynamisch & bietet Dir jeden Tag noch mehr Auswahl!

Solltest du etwas Bestimmtes nicht finden, schick uns eine Anfrage auf [email protected]
und wir starten eine unverbindliche Suche für Dich in unserem starken Partnernetz.
Château Cissac / Bordeaux, Cissac-Médoc

Château Cissac / Bordeaux, Cissac-Médoc

1 Produkt


Gesehen 1 der 1 Produkte

Der Legende nach wurde das prächtige Kartäuserkloster aus dem 18. Jahrhundert, das heutige Schloss Cissac, auf den Überresten einer römischen Villa erbaut. Fest steht jedenfalls, dass im Schloss eine lange Familientradition des Weinanbaus beheimatet ist. Heute werden die Weinberge von Marie Vialard, einer direkten Nachkommenschaft von Jacques Mondon, der das Anwesen 1895 kaufte, und Louis Vialard, der es Mitte des 20. Jahrhunderts wieder in seinen früheren Glanz zurückversetzte, bewirtschaftet.

Mitten im Dorf Cissac zwischen Saint-Estèphe und Pauillac liegt das Weingut Cissac. Das Château ist bereits in der fünften Generation im Besitz der Familie Louis Vialard. Das Anwesen ist ein repräsentatives Schloss aus dem 18. Jahrhundert.

Das 50 Hektar große Weingut liegt im Herzen des Haut-Médoc nur einen Steinwurf entfernt vom Château Mouton-Rothschild. Der Boden in diesem Terroir besteht aus einem Unterboden von lehmigem Kalk überdeckt mit feiner Kieselerde.

Das lässt das Traubenmaterial erstklassig reifen. Die Weinberge sind mit 75% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot und 5% Petit Verdot bestockt. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke beträgt 30 Jahre. Der Zweitwein wird als „Reflets du Château Cissac“ angeboten.

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »