• +43(0)66030 17 307 Beratung & Bestellung
  • GRATIS Versand ab € 59 Ö | € 99 DE
  • immer zum Top-Preis

5

❥ GRATIS Lieferung ab € 29 in & um Kitzbühel (~12km)

❥ GRATIS Lieferung ab € 29 in & um Kitzbühel (~12km)

Unser Sortiment wächst täglich

Solltest du etwas Bestimmtes nicht finden, schick uns eine Anfrage auf [email protected]
& wir machen Dir ein schnelles unverbindliches Angebot.
Weingut Colle Corviano / Abruzzen, Loreto Aprutino

Weingut Colle Corviano / Abruzzen, Loreto Aprutino

1 Produkt


Gesehen 1 der 1 Produkte

Die normannische Präsenz im Süden umfasste die Spanne von zwei Jahrhunderten, vom elften bis zum zwölften, wobei erbitterte Kämpfe und unabhängige Eroberer aufeinander folgten – oft waren es normannische Pilger, die von Jerusalem zurückkehrten. Nach der Vereinigung gingen diese Gebiete in das Königreich Sizilien über, das aus der gleichnamigen Insel, dem Süden der Halbinsel, dem Archipel von Malta und einem Teil Nordafrikas bestand. Die normannischen Söldner begannen, nachdem sie im Dienst der Langobarden und Byzantiner gekämpft hatten, Lehen und persönliche Staaten zu errichten. Nach fünfzig Jahren, in denen die unter ihrer Kontrolle stehenden Länder wieder vereint waren, hatten sie endlich die Unabhängigkeit erlangt.
Collecorvino wurde 1071 der Grafschaft Loreto angegliedert und bildete so ein einziges Lehen, das bald zum Bollwerk des Besitzes des Grafen von Loreto und zur Hochburg der normannischen Verteidigungslinie wurde.

Ein Schatz, den es zu entdecken gilt: die Abruzzen. Eine geheimnisvolle, unberührte Region, in der sich Natur, Kunst und Geschichte zu einer Realität mit einer unverwechselbaren Physiognomie verbinden. Wenn man Abruzzen sagt, dann meint man vor allem die Natur. Damit meint man das Meer, die Strände, die Berge, die Nationalparks. Es ist das Aushängeschild der naturalistischen Reiseziele. Nur wenige wissen, dass es nur zwei Stunden von Rom entfernt die grünste Region Europas gibt, von der mehr als ein Drittel von 4 Nationalparks bedeckt ist. Eingebettet in dieses unberührte Land, das immer noch immun gegen Massentourismus und wilde Industrialisierung ist, verbinden Hunderte von Burgen und Abteien ihren Charme mit dem Reichtum der Gastronomie und Weinkultur. Gerade hier befinden sich die weltweit führenden Pasta-Marken.

Antonella Di Tonno

Vielseitig, authentisch, gastfreundlich wie das Land selbst. In der Familie, in der sie aufgewachsen ist, sind zwei Dinge heilig: die Küche und die tiefe, einfühlsame Beziehung zum Territorium, den Abruzzen. Ihre Kunst: Immer in der Lage zu sein, die unterschiedlichsten Probleme zu lösen. Der Leuchtturm, den sie nie aus den Augen verliert: Exzellenz. In dem, was sie lebt und was sie produziert. Mit ihrer wissenschaftlichen Ausbildung ist sie fasziniert von der Wechselwirkung zwischen Mensch und Maschine – eine Beziehung, deren Geheimnis sie gerne durchdringen möchte – und von der Automatisierung von Produktionsprozessen. Dem Menschen das Denken, der Maschine die Fähigkeit, es umzusetzen. Ihr Zweck: die perfekte Flasche zum Trinken in Gesellschaft der Töchter und Söhne, wenn sie groß sind, oder der Eltern, wenn sie den rechten Weg wiedergefunden haben (sie sind Abstinenzler). Ihre Sensibilität überrascht und entwaffnet.

Rodrigo Redmont

Als unermüdlicher und facettenreicher Weltenbummler ist er die perfekte Inkarnation von Heraklits Spruch „Pánta rheî“: „Alles fließt“. Denn alles ändert sich. Und die Idee des Wandels ruft die des Wachstums, der Entwicklung, der Verbesserung, des Fortschritts hervor. Von seiner Familie erbt er grundlegende Werte: Wahrheit, Ehre, Weitsicht. Er hätte Reporter werden sollen, wenn er seine „Sensationsreportage“ nicht im Mekka der Speisen gefunden hätte: Italien. Die Wiege der kulinarischen Exzellenz, der Stiefel, der die Welt bereist und endlose Genüsse verbreitet – darunter auch unsere Weine! Leidenschaftlicher Erforscher der Beziehung zwischen Mensch und Mutter Natur, liebt er es, sich an epikuräischen Genüssen zu erfreuen und vielleicht die perfekte Flasche Wein mit etwas Soul oder Bossa Nova im Hintergrund zu genießen.

Anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

ga('set', 'userId', 'USER_ID'); // Legen Sie die User ID mithilfe des Parameters "user_id" des angemeldeten Nutzers fest.
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »