Menu
0
GRATIS Versand ab € 69 Ö | € 99 DE
+43 660 30 17 307 Beratung & tel. Bestellung
Schneller & versicherter Versand
Einfache & sichere Bezahlung

Veyder-Malberg / Wachau, Spitz

❥ -23%
Veyder-Malberg / Wachau, Spitz Grüner Veltliner Liebedich 2019 0.75 l
Veyder-Malberg / Wachau, Spitz

Grüner Veltliner Liebedich 2019 0.75 l

Der Name dieses Weins ist Programm, der LIEBEDICH ist ein klassischer, authentis..
€24,70   €18,98
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €27,97 / Liter

Das Weingut liegt in der Gemeinde Spitz an der Donau im Weinbaugebiet Wachau in Niederösterreich. Nach theoretischer Ausbildung am College für Weinbau im kalifornischen Napa Valley und der Ingineursschule Wädenswil (Schweiz), sowie Praxiserfahrungen in vielen Weingütern wie Pine Ridge Winery in Kalifornien, Neuseeland, Toskana und Deutschland, sowie 14 Jahren Betriebsleitung (Weinbau, Önologie, Marketing) vom Schlossweingut Graf Hardegg im Weinviertel gründete Peter Veyder-Malberg im Jahre 2008 sein eigenes Weingut. Seine Zielsetzung war es, exponierte Terrassen mit hauptsächlich altem Rebbestand zu erwerben und sie vor der Rodung zu bewahren bzw. zu reaktivieren.

Die Weingärten umfassen vier Hektar Rebfläche in den Rieden Bruck, Buschenberg, Hochrain, Kreutles, Liebedich und Weitenberg. Sie sind ausschließlich nur mit den beiden Weißweinsorten Grüner Veltliner und Riesling bestockt. Ein Großteil der Reben ist zumindest 20 bis 60 Jahre alt (Stand 2013). Die Bewirtschaftung der Weingärten erfolgt nach biologischen Richtlinien, wobei auf reine, sehr aufwändige Handarbeit gesetzt wird. Als oberstes Qualitätskriterium gilt die Verarbeitung gesunder Trauben ohne Botrytispilzbefall. Aufgrund der Überzeugung, dass man im Keller nichts mehr verbessern kann, wird ohne viel Technik im Keller gearbeitet. Der Charakter der Weingärten soll nicht durch Zugabe von Enzymen, Reinzuchthefen, Schönungen und Temperatursteuerungen etc. verändert werden. Die Riede steht als qualitätsbestimmender Faktor im Mittelpunkt.

Im Jahre 2009 wurde das Projekt „Brandstatt“ gestartet. Diese steile, exakt nach Süden ausgerichtete Lage in Elsarn/Viessling in etwa 400m Seehöhe auf reinem Glimmerschieferboden galt seit jeher als eine der besten Rieden im sogenannten „Spitzer Graben“. Sie wurde bis zum Jahre 2005 manuell bewirtschaftet, dann von der damaligen Besitzerin gerodet und damit auch die alten Steinterrassen dem Verfall preisgegeben. Die Riede wurde im Jahre 2009 von Peter Veyder-Malberg gekauft. Er setzte sich das Ziel, dieses Stück authentischer Wachau zu retten und zu rekultivieren. Zunächst wurde die Brache von Gestrüpp bereinigt und die Trockenmauern sukzessive repariert. Im Frühjahr 2010 wurde Riesling ausgepflanzt. Auf diesen Wein kann man schon sehr gespannt sein. (Quelle: weinfuehrer)

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Abonniere unsere Genuss-Aktions-Post

❥ Gutschein sichern

Benutzerkonto anlegen

Hast Du erstmal ein Kundenkonto angelegt, navigierst Du dich ganz schnell & easy durch den Bestellvorgang. Du hast alle Informationen zu deinen Liefer- & Rechnungsadressen, sowie die Verfolgung deiner Aufträge (Sendeverfolgung) und vieles mehr!

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
KOSTENLOSER VERSAND WENN DU NOCH €69,00 ZUSÄTZLICH BESTELLST

Product filters

PREIS
Min: €0
Max: €20
PRODUZENTEN
SOFORT VERFÜGBAR (Express-Lieferung)
LAND
EXTRAS
INHALT
JAHRGÄNGE
REBSORTEN WEISS
REGIONEN ÖSTERREICH