Menu
0
GRATIS Versand ab € 69 Ö | € 99 DE
+43 (0 ) 660 30 17 307 Beratung & Bestellung
Schneller & versicherter Versand
Einfache & sichere Bezahlung

Argiano / Toskana, Montalcino

❥ -15%
Argiano / Toskana, Montalcino Brunello di Montalcino DOCG 2014 0.75 l
Argiano / Toskana, Montalcino

Brunello di Montalcino DOCG 2014 0.75 l

Rubingranat, in der Nase florale Akzente, Duft nach getrockneten Beeren, am Gaum..
€42,30   €35,96
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €47,95 / Liter
❥ -21%
Argiano / Toskana, Montalcino Brunello di Montalcino DOCG 2015 0.75 l
Argiano / Toskana, Montalcino

Brunello di Montalcino DOCG 2015 0.75 l

Rubingranat, florale Akzente, Duft nach getrockneten Beeren, großartig struktur..
€49,40   €38,99
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €55,99 / Liter

Argiano ist Teil der Geschichte der Region Montalcino und eine der angesehensten und historischsten Realitäten der Region. Es wird angenommen, dass der Name von den ersten Siedlungen in der Römerzeit stammt - "Ara Janus", bezogen auf den Gott Janus. Ein weiterer möglicher Ursprung könnte „das Land des Flusses Orcia“ sein - in der Antike als „Orgia“ und daher als Argiano bekannt.

Die Geschichte von Argiano hat im 16. Jahrhundert einen Wendepunkt mit dem Niedergang der Familie Tolomei zugunsten der Adelsfamilie Pecci aus Siena und dem Bau ihrer prächtigen Villa zwischen 1580 und 1596, ein perfektes Beispiel für eine Adelsresidenz aus dem 16. Jahrhundert. Der Name der Villa, Bell'Aria, wurde gewählt, als die Pecci beschlossen, sie zu errichten, wobei das ursprüngliche Zentrum des Schlosses auf der Bergkuppe gerade wegen der Luftqualität erhalten blieb.


Die Weinindustrie von Argiano wurde auch durch den Bau des Kellers in jenen Jahren, vor ungefähr vier Jahrhunderten, geboren. Außerdem bezieht sich das Manuskript von Bartolomeo Gherardini, dem Auditor General in Siena, von 1616 auf die Herstellung von Olivenöl.

Im Laufe der Jahrhunderte durchlief das Anwesen verschiedene Adelsfamilien, bis es unter die inspirierte Führung von Lady Ersilia Caetani Lovatelli kam, die in der Lage war, die Produkte von Argiano in großen kulturellen Versammlungen zu bewerben. Es ist bekannt, was der große Dichter Carducci in seinem Vers verkündet hat: "Ich reinige mich von dieser Bitterkeit mit dem Wein von Argiano, der extrem gut ist ..."

Argiano gewann 1932 die Goldmedaille auf der Brüsseler Lebensmittelmesse für feine Dessert- und Tafelweine und 1935 auf der Fachausstellung für typisch italienische Weine. 1967 schrieb Argiano mit dem Brunello von Montalcino Geschichte und spielte eine Schlüsselrolle als Gründungsorganisation bei der Gründung des Konsortiums. 1992 ging das Weingut von Caetani Lovatelli an die Gräfin Noemi Marone Cinzano über, die bedeutende Innovationen in das Management der Weinindustrie einführte und den Namen Argiano wiederbelebte. Zusammen mit der Gräfin kam Giacomo Tachis, der weltberühmte Önologe; Eine einzigartige Partnerschaft, die zur Gründung von Solengo, dem großen Supertusker von Montalcino, führen wird.

Und so kommen wir in die Gegenwart, mit der Übertragung des Eigentums und der Unternehmensleitung im Jahr 2013 in die Hände von Bernardino Sani, der ab 2015 auch die Weine signiert.

 

Seit 2019 ist Argiano das erste Unternehmen in Montalcino, das plastikfrei ist. Alle Einwegkunststoffe wurden entfernt. Die Idee wurde von einem zyklischen Modell inspiriert, einem Ansatz, der auf Abfalldifferenzierung basiert und der Rückgaberegel oder vielmehr der Wiederverwendung der ausrangierten Produkte des Unternehmens (wie Stängel und Weintriebe) folgt, und behält die 4 Rs für die Umwelt: Reduzieren, wiederherstellen, recyceln und wiederverwenden.

Argiano praktiziert eine ökologische und nachhaltige Methode der Landwirtschaft. Es glaubt an das Gleichgewicht der biologischen Vielfalt und bemüht sich, es durch Techniken zu erreichen, die auf die Bodenfruchtbarkeit abzielen und mit natürlichen Produkten wie Unkraut, Kastanientanninen, Propolis und Zeolith umgesetzt werden. Sogar natürliche Insektizide sind verboten; Stattdessen werden Techniken wie sexuelle Verwirrung und die Freisetzung von gegnerischen Insekten eingesetzt. Das „Bienen“ -Projekt, das darin besteht, Bienenstöcke neben den Weinbergen zu platzieren, verbindet diejenigen, die mit der Verwendung von Mykorrhizen und der Mikrozonierungsstudie zusammenhängen. Insbesondere letzteres, das die Entdeckung verschiedener Mikrozonen in einzelnen Weingarten umfasst, ermöglicht es, unsere Ansätze gezielt zu fokussieren.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Abonniere unsere Genusspost

❥ Gutschein sichern

Benutzerkonto anlegen

Hast Du erstmal ein Kundenkonto angelegt, navigierst Du dich ganz schnell & easy durch den Bestellvorgang. Du hast alle Informationen zu deinen Liefer- & Rechnungsadressen, sowie die Verfolgung deiner Aufträge (Sendeverfolgung) und vieles mehr!

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
KOSTENLOSER VERSAND WENN DU NOCH €69,00 ZUSÄTZLICH BESTELLST

Sprache & Währung

Product filters

PREIS
Min: €0
Max: €40
PRODUZENTEN
SOFORT VERFÜGBAR (Express-Lieferung)
LAND
EXTRAS
INHALT
JAHRGÄNGE
REBSORTEN ROT
REGIONEN INTERNATIONAL