Menu
0
GRATIS Versand ab € 69 Ö | € 99 DE
+43 (0 ) 660 30 17 307 Beratung & Bestellung
Schneller & versicherter Versand
Einfache & sichere Bezahlung

Domaine des Bosquets / Rhone, Gigondas

❥ -15%
Domaine des Bosquets / Rhone, Gigondas Gigondas Reserve 2018 0.75 l
Domaine des Bosquets / Rhone, Gigondas

Gigondas Reserve 2018 0.75 l

Der Gigondas Réserve 2018 ist eine Mischung aus 45% Grenache, 30% Syrah, 20% Mo..
€35,30   €29,98
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: €39,97 / Liter


Eines regnerischen Tages kam mein Vater zu mir und sagte: "Es ist Zeit, dass Sie es jetzt wissen ..." und gab mir ein paar alte Taten auf dem Anwesen.

Wenn wir also in diese alten Pergamente eintauchen, die mehrere Jahrhunderte zurückreichen und manchmal sogar in altem Französisch geschrieben sind, sagen wir uns, dass wir sehr klein sind ...

Dies sind die Daten, die in der Geschichte des Nachlasses zählen:

1376, DIE ERSTEN REBEN…
Les Bosquets ist eine sechshundertjährige Geschichte des Weinbaus. Die ersten notariellen Handlungen mit der Erwähnung "Vinea Culta" wurden 1376 im Lieu dit Les Bosquets gegründet. Dies sind die ersten offiziellen Spuren von Reben in Gigondas, auch wenn der Anbau der Rebe in der Region viel zurückreicht frühere Zeiten. noch alt ...

1644, DAS ERSTE GEBÄUDE ...
Der edle Jean de Rivière, damals Eigentümer des Anwesens unter dem Fürstentum Oranien, legte die ersten Steine ​​des heutigen Gebäudes. Ein riesiges provenzalisches Bauernhaus, das von einem Gehweg und einem Zinnen-Turm begrenzt wird und wie ein Aussichtspunkt das Tal überblickt ...

Wenn Sie sich im Süden für den Bau entscheiden, berücksichtigen Sie die Elemente. Im Sommer ist es heiß und im Winter sehr kalt, daher machen wir dicke Wände zum Isolieren. Wir richten die Fassade immer nach Süden aus, um Licht zu haben. Wenn möglich, lehnen Sie Ihr Haus auf einen Hügel, um sich vor dem Mistral zu schützen. Und natürlich versuchen wir, uns an einem Ort niederzulassen, an dem es Wasser gibt. In diesem Fall wird das Haus von einer unerschöpflichen Quelle, der Font Sereine, mit Wasser versorgt ...

Durch die Übernahme dieser Grundprinzipien vermittelt das Gebäude von Les Bosquets jedem, der sein Gehege betritt, ein Gefühl des unmittelbaren Wohlbefindens ...

In diesem Gebäude wird sich die Familie Chauvet im Mai 1674 niederlassen. Die Chauvets waren die Vorfahren meiner Großmutter Juliette ...

1861, DER IMPULS DER VISIONÄREN EUGÈNE RASPAIL ...
Eugène Raspail, ein bemerkenswerter Vaucluse, hat das Château Raspail gebaut, nachdem er genau an der Stelle, an der er das Schloss errichtete, eine alte Statue gefunden hatte.

Als versierter Visionär ist er der Ursprung des qualitativen Aufkommens der Höhenterroirs von Gigondas. Als Pionier seiner Zeit erwarb er die Domaine und baute dort die ersten Gräben, die berühmte „Bancaous“, um Weinreben zu pflanzen und dabei die Frische der Höhe und die Sichtbarkeit der Hänge zu nutzen.

Die Zukunft wird ihm Recht geben und Gigondas ist heute die einzige südliche Appellation, die so stark vom Einfluss der Höhe und der "kühlen" Exposition profitiert, die bei dem gegenwärtigen heißen Wetter ein grundlegender Vorteil ist.

1961, GABRIEL MEFFRE, DIE RÜCKKEHR DER DOMÄNE IN DIE FAMILIE UND DIE WICHTIGSTEN ARBEITEN…
Eines Abends kehrt mein Großvater Gabriel nach einem Besuch im Auktionshaus von Avignon in das Haus der Familie zurück. Er gibt seiner Frau Juliette eine Zeitung. "Hier ist die Domäne Ihrer Vorfahren wieder in der Familie ..." Was merkwürdig ist und hier die Realität die Fiktion übertrifft, ist, dass sie genau ein Jahrhundert später in die Hände des kleinen Mädchens des Verkäufers von 1861 zurückkehrt ...

Visionär, fleißig, kannte er das Potenzial seiner Akquisition. Er unternahm sofort ein pharaonisches Projekt, um die großen Höhenterroirs von Les Bosquets hervorzuheben. Zwei Jahre später erheben sich zwei monumentale Terrassen, die aus dem Kalksteinfelsen zurückgewonnen wurden, buchstäblich aus dem Boden. Einer, der oberste, ist perfekt belichtet, er heißt der Hügel. Das andere, direkt unterhalb und nach Nordwesten ausgerichtet, bringt das Gleichgewicht zum ersten, ist das Plateau ...

Gabriel und Juliette werden dort pflanzen, was heute die Grundlage des Weinbergs Bosquets bildet. Die meisten Reben des Anwesens wurden zu dieser Zeit gepflanzt. Nach und nach vergrößerten sie das Anwesen durch Erwerb oder Tausch, und das Anwesen erreichte schnell seine aktuelle Größe: 26 ha.

1995, DIE VERLÄNGERUNG ...
Kurz nach dem Tod meines Großvaters Gabriel im Jahr 1987 waren meine Mutter Sylvette und mein Bruder Laurent an der Reihe, die Fackel in die Hand zu nehmen und Les Bosquets zu einer führenden Domäne zu machen.

Zu dieser Zeit gab es auf den 26 Hektar des Anwesens nur einen einfachen Schuppen zur Lagerung landwirtschaftlicher Geräte, und die Trauben wurden beim Weinhändler Gabriel Meffre de Gigondas vinifiziert, da Les Bosquets noch kein Weingut hatte. Sylvette und Laurent, ebenfalls Eigentümer des Château de Vaudieu, beschließen, die Trauben dort zu repatriieren, um sie selbst zu vinifizieren.

Nach mehreren Jahren des Nachdenkens beschlossen sie 1995, das Weingut vor Ort mit einem Weinkeller auszustatten. Sie errichteten einen prächtigen kreisförmigen Bottich mit Schwerkraftzufuhr in Form einer provenzalischen Kapelle. Ziel ist es, die erstklassigen Trauben, die die Kellertür passieren, mit größter Sorgfalt zu behandeln.

Sehr schnell emanzipierte sich das Weingut mit der Schaffung eines Lagergebäudes, das Ende der 90er Jahre die erste Abfüllung ermöglichte.

2010, DER ANFANG DER AUTONOMIE ...

(Quelle:domainedesbosquets.wordpress.com)

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »

Abonniere unsere Genusspost

❥ Gutschein sichern

Benutzerkonto anlegen

Hast Du erstmal ein Kundenkonto angelegt, navigierst Du dich ganz schnell & easy durch den Bestellvorgang. Du hast alle Informationen zu deinen Liefer- & Rechnungsadressen, sowie die Verfolgung deiner Aufträge (Sendeverfolgung) und vieles mehr!

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:€0,00
KOSTENLOSER VERSAND WENN DU NOCH €69,00 ZUSÄTZLICH BESTELLST

Sprache & Währung

Product filters

PREIS
Min: €0
Max: €30
PRODUZENTEN
SOFORT VERFÜGBAR (Express-Lieferung)
LAND
EXTRAS
INHALT
JAHRGÄNGE
REBSORTEN ROT
REGIONEN INTERNATIONAL