• +43(0)66030 17 307 Beratung & Bestellung
  • GRATIS Versand ab € 59 Ö | € 99 DE
  • immer zum Top-Preis

5

❥ GRATIS Lieferung ab € 29 in & um Kitzbühel (~12km)

Monte del Fra / Italien, Venetien

Lugana 2019 0.75 l

(0)

€13,98 €16,45zzgl. Versandkosten-15%

  • SKU: 14IT22575
  • ♥ TIPP: Kaufe 6 Fl. für je €12,98 & spare zusätzlich 7%

Lieferzeit: 1-3 Werktage € 18.64/Liter Grundpreis

  • Gratis Versand ab € 59,- (AT) € 99,- (DE)

Der Lugana ist ohne Zweifel der beliebteste Weißwein Italiens. Seine großartige aromatische Vielfalt und der Hauch von Exotik brachte ihn in der Gunst der Genießer ganz nach vorne.

Produktbeschreibung

Lugana 2019 0.75 l

In einer strohgelben Farbe mit grünlichen Reflexen zeigt sich der 2019er Lugana von Monte del Frà. Der Weißwein aus der Gardasee–Region duftet nach Aprikose, Papaya, Blütenduft und einer delikaten nussigen Note. An den Lippen mit Schmelz schafft er ein gutes Mundgefühl durch seine fruchtig–exotische und cremige Art. Überzeugend sind sein Süße–Säure–Spiel, seine Frische und sein anhaltendes Finale. Harmoniert gut mit Antipasti, Pasta, Salaten aller Art, Gemüseauflauf und Fisch in vielen Variationen. Als Solist in geselliger Runde macht der Lugana auch eine gute Figur.

Der Lugana ist ohne Zweifel der beliebteste Weißwein Italiens. Seine großartige aromatische Vielfalt und der Hauch von Exotik brachte ihn in der Gunst der Genießer ganz nach vorne. Er verkörpert ein unbeschwertes, frohes Lebensgefühl natürlich besonders für die italienischen Momente im Leben. Ob als Solist in geselliger Runde oder als Begleiter unterschiedlichster Menüs zeigt er sich als gute Wahl. Dem wohl bekanntesten Weißwein aus der malerischen Hügellandschaft des südlichen Gardasees macht der Monte del Frà Lugana alle Ehre. Die Weinberge um Peschiera del Garda bieten den Trebbiano-Trauben mit ihrem kalkhaltigen, kiesigen und skelettreichen Boden beste Bedingungen zur Reife. Etwa 4.000 bis 4.500 Rebstöcke befinden sich auf einem Hektar. Der Ertrag pro Rebe beträgt zwei Kilogramm.

Das Leseteam des Weingutes erntet die Trauben in der ersten Dekade im Oktober. In der Kellerei pressen sie diese auf sanfte Art und vergären den Most bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank. Nach der Gärung verbleibt der Wein drei bis vier Monate auf der Hefe. So erhalten die Weinmacher Frische und Aroma bildende Noten. Zwei weitere Monate lagern sie den Wein in der Flasche gelagert, bevor er in den Verkauf kommt. Zart aromatisch macht ein angenehm harmonisches Mundgefühl das Geschmackserlebnis vollkommen.

Neueste Artikel
Anmelden

Passwort vergessen?

  • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
  • Der Bestellvorgang ist noch schneller
  • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

vergleichen0

ga('set', 'userId', 'USER_ID'); // Legen Sie die User ID mithilfe des Parameters "user_id" des angemeldeten Nutzers fest.
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »