• +43(0)66030 17 307 Beratung & Bestellung
  • GRATIS Versand ab € 59 Ö | € 99 DE
  • immer zum Top-Preis

5

❥ GRATIS Lieferung ab € 29 in & um Kitzbühel (~12km)

❥ GRATIS Lieferung ab € 29 in & um Kitzbühel (~12km)

Unser Sortiment wächst täglich

Solltest du etwas Bestimmtes nicht finden, schick uns eine Anfrage auf [email protected]
& wir machen Dir ein schnelles unverbindliches Angebot.
Igler - Weingut Hans Igler / Mittelburgenland, Deutschkreutz

Igler - Weingut Hans Igler / Mittelburgenland, Deutschkreutz

0 Produkte


    Gesehen 0 der 0 Produkte

    Feine Weine aus dem Blaufränkischland

    Das Weingut Hans Igler liegt in Deutschkreutz, dem Zentrum des Mittelburgenlandes. Geführt wird es von Hans Iglers Tochter Waltraud Reisner-Igler, mit der Unterstützung ihres Ehemannes Wolfgang  und ihrem Sohn Clemens Reisner. Auf 40 Hektar Rebfläche wird hauptsächlich Rotwein und ein kleiner Teil Weißwein kultiviert. Typisch für das Mittelburgenland, welches oft liebevoll „Blaufränkischland“ genannt wird, liegt ein besonderes Augenmerk auf der Rebsorte Blaufränkisch. 

    Die Weinmacher am Weingut Igler vertreten die Meinung, dass die Qualität eines Weines im Weingarten entsteht. Die Grundlage dafür bilden die Böden, die klimatischen Bedingungen und die sorgfältige Pflege der Rebstöcke. 

    Das Flaggschiff von Weingut Hans Igler ist der Wein Vulcano. Diese Rotweincuvée  besteht zum Großteil aus Blaufränkisch und der Rest verteilt sich auf die Rebsorten Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon. Der Vulcano ist mit dem von Prof. Anton Lehmden gestalteten Etikett ein Fixpunkt der internationalen Weinwelt. 

    Anmelden

    Passwort vergessen?

    • Alle Ihre Bestellungen und Rücksendungen an einem Ort
    • Der Bestellvorgang ist noch schneller
    • Ihr Einkaufswagen wird immer und überall gespeichert

    vergleichen0

    ga('set', 'userId', 'USER_ID'); // Legen Sie die User ID mithilfe des Parameters "user_id" des angemeldeten Nutzers fest.
    Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »